Gibt es den 3. Sieg für das STK 07 Arnsberg?

Anzeige
aufmerksame Beobachter
Nächster Spieltag in der Westfalenliga Herren 30 ist der 30.05. Dann wird man wissen wo die STK 07 Mannschaft steht.

Der Gegner ist dann die Mannschaft des TC GW Westerholt, die mit einem Sieg und einer Niederlage (jeweils 5:4 Ergebnisse) in die Saison 2015 gestartet ist und am 1. Spieltag beim TuS 59 Hamm verloren hat. Gegen genau diesen Gegner hat das STK 07 Arnsberg am 16.5. auswärts gewonnen.

Auch das STK 07 hat zwei 5:4 Ergebnisse nach 2 Spieltagen aufzuweisen. Die reichen allerdings aus, um die Tabelle der Westfalenliga als Aufsteiger anzuführen. Das wollen die Männer um den Mannschaftsführer Mathias Gerke auch weiterhin.

Weiter ungeschlagen sind die sog. Nr. 1 des Teams Petr Kralert (ehemals Nr. 138 der ATP-Liste und Sieger gegen Roger Federer) und auch die Nr. 9 Jan Haurand. Die Entscheidungen über Sieg oder Niederlage fielen nach 3:3 Einzelergebnissen immer jeweils im Doppel.

Spieltag im Hellefelder Bachtal

Am 30.05. spielen die nicht nur die Herren 30 in der Westfalenliga, sondern auch die Herren 55 Südwestfalenliga, und die Herren 40 2 BK. für das STK 07 auf der Anlage im Hellefelder Bachtal. Alle 3 Mannschaften spielen ab 13 Uhr.

Die Herren 55 haben ihr erstes Spiel am 16.05. beim TC Warstein mit 3:6 verloren.
Gegen Herdringen möchten die Herren 55 ihren ersten Sieg einfahren. Sportwart Ronald Hoffschulte: "dies wäre wichtig, denn Herdringen hat ebenfalls das erstes Spiel (Gegner Olsberg) verloren."

Die Herren 40 spielen in der 2.BK und haben am 16.05.ihr erstes Spiel gegen Halingen mit 7:2 gewonnen. Die Mannschaft möchte nach dem Abstieg letztes Jahr dieses Jahr wieder einen Aufstieg in die 1. BK feiern. Und deshalb ist hier gegen den TC Sümmern ein Sieg eingeplant.

1. Vorsitzender Jochen Volmari: "Mit einer starken Unterstützung der Zuschauer wird das STK 07 erneut einen tollen Tennistag bieten können."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.