Herbst-Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1766 e.V. Oeventrop

Anzeige
Am Sonntag, den 10. November 2013 fand in der Schützenhalle die Herbst-Mitgliederversammlung der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1766 e.V. Oeventrop statt. Schützenoberst Johannes Bette konnte hierzu 407 Mitglieder begrüßen die zunächst in Stille der verstorbenen Mitgliedern gedachten. Nach verlesen diverser Protokolle durch den Geschäftsführer Olaf Hachmann und Kassierer Martin Brüggemann kam es zur Abstimmung über den Bierliefervertrag für die Zeit vom 01.01.2014 - 31.12.2023. Dies hatte im Vorfeld bereits zu heißen Debatten geführt. Der Vorstand war bestens vorbereitet und gab drei Angebote bekannt ohne den Namen der Brauereien zu nennen. Somit war gewährleistet, dass der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund stand, wobei es enorme Unterschiede gab. Anschließend stimmten 356 Mitglieder dem besten Angebot zu. Damit bekam die Warsteiner Brauerei erneut den Zuschlag für die nächsten 10 Jahre. Unter dem Punkt Verschiedenes gab u. a. Johannes Bette bekannt, dass es zur WM 2014 wieder ein Publik Viewing auf der Halle geben wird. Wie dies allerdings von statten gehen soll ist bislang noch nicht geklärt da die Spiele aufgrund der Zeitverschiebung vermutlich um Mitternacht übertragen werden. Um 18:40 Uhr beendete der Schützenoberst die Versammlung mit dem Sauerländer Schützengruß “ Gott help”. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch den Musikverein Oeventrop der auch anschließend noch für gute Unterhaltung sorgte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.