Historisches Datum beim Verband Wohneigentum - Weiterhin Prozente für Mitglieder

Anzeige
Die wiedergewählten Vorstandsmitglieder Markus Kampmeier, Heike Müller und Susan Kampmeier mit Vorsitzendem Thorsten Gillner
NIEDEREIMER Zu einem historischen Ereignis fanden sich kürzlich die Mitglieder vom Verband Wohneigentum Ortsgruppe Niedereimer im Sportheim ein. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte die neue vereinseigene Satzung vorgestellt und unterzeichnet werden. Dieser Schritt war aus steuerlichen und finanziellen Schritten notwendig geworden. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder (Vorsitzender: Thorsten Gillner, Schriftführerin: Susan Kampmeier, Kassierer: Markus Kampmeier, Beisitzer/In: Markus Cottin, Peter Hense, Michael Krass, Heike und Mike Müller) wurden von den Anwesenden en-bloc entweder bestätigt oder wiedergewählt.
Nochmals wies der Vorsitzende Thorsten Gillner in der Versammlung auf die „Bauking-“ und „Praktiker-Prozentkarte“ hin. Hierbei erhalten die Mitglieder des Verband Wohneigentum einen Preisnachlass von 10% beim Einkauf in den Märkten. Interessierte sollten sich mit dem Vorstand in Verbindung setzen. Über Tipps, Vorteile der Mitgliedschaft oder eine Energieberatung können sich die Mitglieder auf der Internetseite www.verband-wohneigentum.de informieren.
Als nächster Termin steht am kommenden Wochenende (21.04.)das große Kinderschützen- und Siedlerfest auf der Friedrichshöhe an. Hier sorgt der Verband Wohneigentum für eine mit hochwertigen Preisen gut bestückte Verlosung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.