Horrido, schallt`s laut durch`s Wannetal / Neue Live-Band soll für tolle Stimmung sorgen

Anzeige
Das amtierende Königspaar Ralf Ernst und Sabine Hümmecke
NIEDEREIMER Schon fieberhaft warten die Schützenbrüder und Schützenschwestern der Sankt Stephanus Schützenbruderschaft auf ihr Fest der Feste, welches vom 11. bis 13. Juli 2015 auf der Friedrichshöhe in Niedereimer gefeiert wird. Alle im Dorf sind derzeit damit beschäftigt ihre Häuser und Anlagen für das bevorstehende Hochfest vorzubereiten. Auch der Vorstand und die Helfer bereiten noch in den letzten Tagen die Halle Friedrichshöhe, den Festplatz unter den herrlichen Linden und den Platz an der Vogelstange für die drei Festtage vor. Den letzten Schliff, die blau/weißen Dorffahnen, erhält das Dorf dann am Samstag. Für das noch amtierende Königspaar Ralf Ernst und Sabine Hümmecke heißt es nun bald Abschiednehmen von dem wundervollen Regentschaftsjahr. Am Montag unter der Vogelstange müssen dann, wohl oder übel, die Königskette und die Krone an das neue Königspaar übergeben werden. Bevor es allerdings am Montag unter die Stange geht, ist das ganze Dorf erstmals zum Schützenfrühstück in die Halle eingeladen, ein neuer Höhepunkt beim Schützenfest. Musikalisch umrahmt werden die drei Festtage wieder von dem Tambourcorps Schreppenberg sowie den Musikvereinen aus Niedereimer und Langscheid. Bei den bunten und feierlichen Festzügen wird es wohl abermals laut Horrido durch das Wannetal schallen. Die neu engagierte Live-Band „jump“ aus Sundern wird zur Krönung eines jeden Tages an den drei Festabenden für die richtige Stimmung sorgen.
Noch ein wichtiger Hinweis: Seit der Vogelbesichtigung Mitte Juni können sich die Niniviten und Gäste bis Montagmorgen wieder am Tippspiel zum Königstreffer beteiligen, allerdings muss der Sieger sich später den Gewinn mit dem heimischen AWO-Kindergarten teilen. „Geteilte Freude ist doppelte Freude!“
Jetzt wünscht der Vorstand, unter dem Vorsitz von Hauptmann Oliver Glaremin, allen Besuchern einen harmonischen Festverlauf bei sommerlichen Temperaturen. Beim Schützenfest in Niedereimer können sehr gut bestehende Freundschaften gepflegt und vertieft sowie neue Bekanntschaften geschlossen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.