Jens Kommnick begeisterte das Arnsberger Publikum

Anzeige

Am Freitagabend begrüßte Vorsitzender Manfred Kerl vom Arnsberger Folkclub die zahlreichen Gäste in der komplett ausverkauften Klosterbibliothek Wedinghausen. Ihm war es gelungen den hochkarätigen Celtic-Fingerstyle-Gitarristen Jens Kommnick für ein Gastspiel in Arnsberg zu gewinnen

Jens Kommnick verzauberte das Publikum mit der ihm eigenen hochkarätigen Musikalität und Ausdruckskraft. Viele seiner Stücke entstammten der irischen Folkmusik, in der er sich nach eigenem Bekunden zuhause fühlt. Als erster und einziger Deutscher in der Geschichte wurde Jens 2012 mit seiner Gitarre „All Ireland Champion“, und dies gleich doppelt: sowohl als Solist als auch als Begleiter. Doch schlug Jens Kommnick ebenfalls auch den Bogen zu anderen Kulturkreisen als er u.a. Stücke aus Frankreich, Dänemark und Bulgarien spielte. Auffallend war, dass sich Jens Kommnick während des Spiels auf seiner angenehm warm klingenden und offen gestimmten Gitarre mit geschlossenen Augen und traumwandlerischen Sicherheit bewegt, so dass man das Gefühl hatte, er sei mit seinem Instrument eins geworden.
Mit seinen virtuosen und einfühlsamen Eigenkompositionen stellte Jens Kommnick außerdem eindrucksvoll seine eigene kreative kompositorische Kunst unter Beweis. Seine außerordentlich sympathischen, humorvollen, fast liebevoll wirkenden und mit persönlichen Geschichten gespickten Ansagen rundeten sein Programm ab. Das rundherum begeisterte Publikum bedankte sich mit reichlich Beifall bei dem Künstler.

Mit den Musikantentreffen/Sessions (nicht nur für Mitglieder und auch für nicht musizierende Gäste) am 13.03. im Ratskeller Arnsberg um 17:00 Uhr. Der Frühlings-Folktanzabend mit Life-Musik findet am 19.03.2016 im Bürgerbahnhof Arnsberg um 19:30 Uhr. Das Musikantentreffen/Session am 10.04.2016 im Meisterhaus Hüsten beendet dann die aktuelle Saison des Arnsberger Folkclubs
An der Saison 2016/17 wird schon gearbeitet. Im Sommer erscheint dann das neue Programmheft. Wer sich eingehender über den Arnsberger Folkclub informieren oder eintreten möchte, findet in der an vielen Orten ausliegenden Programmbroschüre oder auf der Internetseite www.arnsberger-folkclub.de weitere Informationen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.706
Jürgen Thoms aus Unna | 29.02.2016 | 10:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.