Schützenfest im Entendorf - Der Schützenssonntag in Bruchhausen 2015

Anzeige
Bruchhausen Guten Abend, oder guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser des Lokalkompass. Berichterstattung Teil 2: Und weiter geht's auf dem Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Maria Magdalena in Bruchhausen. Am Nachmittag gegen 15 Uhr war es dann soweit der "Große Festumzug" stand auf dem Plan, bei gefühlten 22° Grad in der Sonne, standen viele Besucher auf den Bürgersteigen und warteten mit voller Freude auf den Festumzug. Im Anschluss an dem Festumzug, begrüßte der Hauptmann Meinolf Reuther zahlreiche Gastvereine, sowie Gäste und kündigte den Programmhinweis an, dass um 17 Uhr die Königstänze folgten. Punkt 17 Uhr ging es dann los mit dem Königstanz, dem Kinderkönigstanz und der Polonaise durch die festlich geschmückte Schützenhalle. Musikalisch begleitet von Musikverein Bruchhausen, dem Musikverein Heggen, dem Vosswinkler Spielmannszug & dem Spielmannszug "In treue Fest" Hüsten,hieß es dann "Schützenliesel" und "Heidi, deine Welt sind die Berge". Des späteren Abend folgte die Partyband "Flashlight" musikalisch weiter.

Das war der Sonntag. Und morgen/gleich heißt es dann "Auf die Vogelwiese geht der Franz"

(Ein ausführlicher Bericht folgt...)
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.