Sommerfest Fc Sonnenburg e.V.

Anzeige
Am 8. Juli fand bereits die Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Sonnenburg statt. Im Anschluss hieran fanden sich die Mitglieder auf dem Festplatz zur Präsentation des Sommerfestvogels und des Dagobert Duck für die Jungsteinewerfer ein. Der von Stefan Schulz gebaute Sommerfestvogel wurde von Bärbel Schnell auf den Namen "Werner's Burgfräulein" getauft.

Festbeginn ist am Freitag um 19.30 Uhr mit der Begrüßung und denanschließend stattfindenden Ehrungen der Jubilare. Im Anschluss können die Sonnenburger
noch einmal mit dem Königspaar Martin und Nicole Krengel und dem DJ Beatbaer, so richtig

feiern.
Weiter geht es am Samstag, 15. Juli, um 15 Uhr mit dem Antreten der Mitglieder auf dem
Sonnenburg-Platz. Nach dem Abholen des amtierenden Königs Martin Krengel und des
amtierenden Jungsteinewerferkönigs Kai Völker, findet die Totenehrung am Ehrenmal auf
dem St.-Petri-Friedhof statt. Um 15.30 Uhr beginnt das Vogelabwerfen unter den Eichen
oberhalb des Berghauses Sauerland. Nach der Ermittlung der neuen Sommerfestkönige
geht es zurück ins Festzelt. Um 19 Uhr wird das neue Königspaar mit ihrem Hofstaat und derJungsteinewerferkönig abgeholt. Die Begrüßung beginnt um 20 Uhr im Festzelt. Nach

Eröffnung des Tanzabends durch den Königstanz kann mit DJ Beatbaer getanzt und gefeiertwerden. Auch in diesem Jahr wird Pat unserem Königspaar und allen Gästen im Festzelt so
richtig einheizen.

Am Sonntag beginnt der Tag der Sonnenburger um 15 Uhr mit dem Abholen
des Sommerfest-, des Jungsteinewerfer- und des Kinderkönigs mit Hofstaat. Anschließend
findet ein großer Festumzug in Oberhüsten statt. Die Caféteria eröffnet ebenfalls um 15 Uhr.
Ab 16.30 Uhr findet der Kindertanz statt. Im Anschluss wird ab 19.30 Uhr noch einmal so
richtig mit DJ Beatbaer gefeiert. Der Eintritt in das Festzelt liegt am Freitag und Samstag beijeweils fünf Euro, am Sonntag ist der Eintritt frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.