Sticker-Album mit Arnsberger Fußballern!

Anzeige
Clou des Albums ist, dass es von der einen Seite als Gierskämpener und von der anderen Seite als 09er Album gelesen werden kann. (Foto: SV Arnsberg)

Arnsberg. Erstmals wird es ab Montag, 28. August, ein Fußball-Sammelalbum mit Arnsberger Fußballern geben!

Anlässlich ihres 10-jährigen Betriebsjubiläums kam die Inhaberin des Edeka-Marktes Silke Biggermann auf die Idee, eine in Arnsberg bisher einmalige Aktion ins Leben zu rufen und ein Fußball-Stickeralbum mit regionalen Fußballern zu erstellen. Sie sprach ihre beiden benachbarten Arnsberger Fußballvereine an und erntete sofort großen Zuspruch. Sponsoren wurden ins Boot geholt und so kommt es nun zu dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit der beiden Arnsberger Fußballvereine. Fotografiert wurden in den letzten Wochen 195 Gierskämpener Sportler und 211 Sportler des SV Arnsberg 09. Die Begeisterung war groß, alle hatten viel Spaß und freuen sich nun darauf, ihren eigenen Sticker in den Händen zu halten. Dabei wurden neben großen und kleinen Fußballern auch Funktionäre und ehrenamtliche Helfer abgelichtet, sowie Fotos und Texte für den Chronikteil zusammengetragen. Clou des Albums ist, dass es von der einen Seite als Gierskämpener und von der anderen Seite als 09er Album gelesen werden kann. Es entstand auf jeden Fall ein einzigartiges Zeitdokument des Arnsberger Fußballsports. Am Samstag, 26. August, erfolgt um 11 Uhr die Übergabe der Alben an die Vorstandsmitglieder beider Verein am Edeka-Markt Biggermann.In der Zeit vom 28. August bis zum 21. Oktober bekommen die Edeka-Kunden dann bei jedem Einkauf pro 15 Euro ein Sammeltütchen mit jeweils vier Stickern Ihrer „Stars“ gratis. Ebenfalls können die Tütchen für jeweils 0,60 Euro separat gekauft werden. In der Folgezeit wird es organisierte Tauschaktionen im Edeka-Markt geben. Diese finden am 23. September und 14. Oktober. jeweils von 10 bis 14 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.