Tambourmajor Ludger Bornemann vom „Freiw. Tambourkorps Oeventrop e.V.“ übergibt den Tambourstab an Holger Reiter

Anzeige
Kurz nach 19.00Uhr eröffnete, 1. Vorsitzende Andreas Schönfelder die diesjährige Mitgliederversammlung des Tambourkorps Oeventrop am Samstagabend im Siedlerheim „Auf der Egge“. Nach der Begrüßung und Verlesen der Tagesordnung, wurde in Stille der verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Anschließend folgte das Verlesen diverser Protokolle und Berichte, vom Geschäftsführer Niklas Starke, Jugendvertreter Nick Flinkerbusch und Kassiererin Tina Friedrich. Den lustigsten Bericht des Abends, lieferte wie gewohnt die stellv. Geschäftsführerin Diana Kraas mit dem Jahresrückblick 2014.

Bericht des Tambourmajors

Bei seinem letzten Bericht als Tambourmajor, bedankte sich Ludger bei seinen langjährigen Weggefährten und auch bei allen Musikern mit den Worten: „ohne diese perfekten Indianer, ist ein Häuptling gar nichts“ und jetzt ist es an der Zeit, den Tambourstab an die jüngere Generation zu übergeben. Sein Bericht endete mit: „Danke, danke, und nochmals Danke Euer EX-Major“. Mit minutenlangem Beifall bedankten sich dann auch die Musiker beim bescheidenen Ludger der insgesamt 28 Jahre, davon 16 Jahre als 1. Tambourmajor den Takt vorgab. Dem Antrag vom 1. Vorsitzenden Andreas Schönfelder, Ludger Bornemann als Ehrenmitglied vom Tambourkorps aufzunehmen, wurde ohne Gegenstimme angenommen und ein Präsent überreicht.

Neuwahlen

Für den Abdankenden Tambourmajor Ludger Bornemann, wurde sein bisheriger Stellvertreter Holger Reiter zum 1. Major gewählt. Als neuer Stellvertreter kam Jonas Jaekel ins Vorstandsteam. Kassiererin Tina Friedrich und stellv. Geschäftsführerin Diana Kraas, wurden mit einer Wiederwahl im Amt bestätigt.
Unter Top 10 gab der neue Tambourmajor Holger Reiter die Termine für das Jahr 2015 bekannt. Anschließend informierte Der 1. Vorsitzende Andreas Schönfelder den derzeitigen Stand der Planung des Festaktes, zum 85-jährigen Jubiläum am 09. und 10.05.2015 vom Freiw. Tambourkorps Oeventrop.

Punkt Verschiedenes

Unter Punkt Verschiedenes konnte Der 1. Vorsitzende bemerken, dass die Damen die Mehrzahl übernommen haben. Die insgesamt 98 Mitglieder bestehen aus 43 Herren und 55 Damen, wovon sich 27 Jugendliche in der Ausbildung befinden. Weitere interne Vereinsthemen wurden diskutiert.

Geehrte Mitglieder und Vorstand

Auf dem Foto befinden sich Vorstand und geehrte Mitglieder von links nach rechts: (WW = Wiederwahl)
Letzte Reihe: Niklas Starke, Fabian Bornemann, Sven Püttmann, Sebastian Kraas, Julia Bauerdick, Doreen Hahne und Heinrich Schröder
Zweite : Ingo Kobold-Beckmann, Andreas Schönfelder(1.Vorsitzender), Holger Reiter (Neuwahl Major), Tina Friedrich(WW), Katja Bornemann, Steffanie Spiegel, Kevin Büenfeld, Mirco Rüther, Sascha Zillmer und Ludger Bornemann (Ex-Major)
erste: Diana Kraas(WW) , Angela Büenfeld, Michaela Kraus, Jonas Jaekel (Neuwahl -Stellv. Tambourmajor) und Nick Flinkerbusch.
1
1
2
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.145
Dieter Steinberg aus Arnsberg-Neheim | 22.02.2015 | 15:22  
11
Volker Wachholz aus Arnsberg | 23.02.2015 | 11:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.