Übungsschießen der Schützenkompanie Oeventrop in der Sebastianhütte am 13. Mai 2017

Anzeige
Kompanieführer Florian Heße mit dem Sieger Dirk Büenfeld

Am Samstag beteiligten sich über 30 Schützenbrüder beim Schießen in der Arnsberger Sebastianhütte

Superstimmung und kühles Bier waren wieder Erfolgsgarant für einen tollen Nachmittag. Nach spannendem Schießen sicherte sich Dirk Büenfeld den ersten Platz mit 81 Ringen vor Andreas Kraas und Thierry Effinier. Den Jungschützenpokal für Mitglieder bis einschließlich 21 Jahre errang Tom Wrede. Die Ehrenscheibe, die unter den 10 besten Schützen ausgeschossen wurde, sicherte sich Björn Bräu. Eine Ehrenscheibe, die in diesem Jahr unter den letzten 10 Schützen ausgeschossen wurde, errang Henning Weber. Den Zwischendurchgang um ein 30-Liter-Fass Bier konnte Mirco Köpp mit 29 Ringen für sich entscheiden. Die rote Laterne war hart umkämpft und ging nach Stechen an Markus Knebel.

Sieger Ehrenscheibe: Björn Bräu
Sieger 30-Liter: Mirco Köpp
Ehrenscheibe letzten 10: Henning Weber
Rote Laterne: Markus Knebel

Besten Dank an die Schützenbrüder der 2. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützen für einen schönen Nachmittag und die tolle Bewirtung. Allen Schützenbrüdern, den Siegern oder die sich als solche fühlen, noch einmal die besten Glückwünsche.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.