Übungsschießen in der Sebastianhütte am 07. Mai 2016

Anzeige
Kompanieführer Andreas Kraas mit Alois Schulte (Rote Laterne)
Trotz des vorletzten Spieltages in der Bundesliga waren fast 30 Schützenbrüder mit zum Schießen nach Arnsberg gefahren. Superstimmung und kühles Bier waren wieder Erfolgsgarant für einen tollen Nachmittag. Nach spannendem Schießen sicherte sich Achim Lübben den ersten Platz mit 90 Ringen vor Björn Raseke und Florian Kupitz. Die Ehrenscheibe, die unter den 10 besten Schützen ausgeschossen wurde, sicherte sich Lutz Burgmann. In diesem Jahr wurden 2 Durchgänge um 30 Liter Bier veranstaltet, der 1. Durchgang ging an Daniel Struwe und der 2. an Ludger Schröder. Die rote Laterne ging mit 24 Ringen an Alois (Isi) Schulte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.