Verband Wohneigentum setzt Vortragsreihe fort / Tolle Rabatte und Vergünstigungen für Mitglieder

Anzeige
NIEDEREIMER Auch in diesem Jahr bietet der Verband Wohneigentum - Ortsgruppe Niedereimer erneut Vorträge für seine Mitglieder an. Angedacht sind hier erneut die Themen „Einbruchschutz“ sowie „Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung“. Im letzten Jahr wurde das Angebot leider nicht so stark, wie gewünscht, angenommen. Die Termine werden frühzeitig bekannt gegeben.
Mit Vergünstigungen, finanziellen Vorteilen und Rabatten beim Einkauf locken auch in diesem Jahr wieder Versicherungen (Provinzial) sowie Bau- und Heimwerkermärkte (OBI) und ortsansässige Firmen (Krass, Gebro–Herwig, Scheidt). Hier konnte der Kreisvorstand wieder günstige Konditionen herausholen. Gegen Vorlage des Mitglieds- und Personalausweises erhalten die Verbandsmitglieder tolle Prozente.
In der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Verbandes Wohneigentum – Ortgruppe Niedereimer erfolgten nach den Regularien die Wahlen. So wurde der Beisitzer Michael Krass wiedergewählt. und Zum neuen Kassenprüfer gewählt wurde Elmar Bertram. Der Vorsitzende Thorsten Gillner gab bekannt, dass derzeit 344 Mitglieder der Ortsgruppe angehören und das der Kreisvorstand angefragt hatte, ob die Niedereimer OG aus aktuellem Anlass die Möglichkeit sehe, eventuell die Mitglieder aus der Ortsgruppe Bruchhausen zu übernehmen. Ferner lud der Vorsitzende die Mitglieder zu einem Grillfest im August an der SGV-Hütte ein. Da die Mitgliederzeitung aus Kostengründen nur alle zwei Monate verteilt wird, kann die aktuelle Ausgabe jeweils beim Vorsitzenden, bei der Baumschule Krass oder der Provinzialversicherung Schilde abgeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.