Weiberfastnacht „Auf de Halle“ – ein „Muss für Alle“

Anzeige

Zum Höhepunkt des närrischen Treibens von Oeventrop, trafen sich alle Jecken aus Oeventrop und Umgebung, zur Karnevalsparty vom Musikverein Oeventrop „Auf de Halle“

Von Ihrer Besten Seite, zeigten sich die Besucher in Ihren originellen und kreativsten Verkleidungen. Mit einem riesigen Repertoire aus aktuellen Hits, Oldies-, Karnevals- und aktuellen Stimmungsliedern, sorgte die „Daniel Ligges Band“, für beste Unterhaltung und brachte somit den ein oder anderen Gast in seiner Kostümierung, ordentlich ins Schwitzen.

Zum Glück sorgte der Musikverein an diesem Abend mit seinen zahlreichen Musikern von Jugend-, und Hauptkapelle, sowie weiteren Helfern für das leibliche Wohl mit kühlem Gerstensaft, alkoholfreien Getränken, einer Cocktailbar und frisch belegten Brötchen.

Kein Wunder, dass die Gäste bestens gelaunt beim Weiberfastnacht „Auf de Halle“ vom Oeventroper Musikverein bis in die frühen Morgenstunden tobten, tanzten und schunkelten.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt der erfolgreichen Kinder- und Jugendarbeit vom Musikverein Oeventrop zugute. Schon jetzt steht fest, dass diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr fortgesetzt wird. Lediglich am Motto wird noch etwas gefeilt, den dann könnte es heißen:

25 Jahre Weiberfastnacht vom Musikverein Oeventrop „Auf de Halle“ – ein „Muss für Alle“
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
53.264
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.02.2018 | 09:28  
5.801
Ronald Frank aus Arnsberg | 09.02.2018 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.