°Gebetserlebnis in plattdeutscher Sprache

Anzeige
Balve. Die Heimwacht Balve lädt alle Interessierten ein, den Kreuzweg in plattdeutscher Sprache mit zu beten. Das Gebetserlebnis mit alten Ausdrücken und Redewendungen kann auch mitgesprochen werden am Donnerstag, 17. März um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Blasius da die plattdeutschen Texte verteilt werden. Vorbeter sind Anton Kleine, Thea Böhm und Helmut Schröer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.