Martinsmarkt war gute Teamwork

Anzeige

Bereits zum 20. Mal fand am vergangenen Sonntag der beliebte Martinsmarkt im "Golddorf" Mellen statt.

Eröffnet wurde der Markt, der längst auch im weiteren Umfeld bekannt geworden ist, von Ortsvorsteher Marco Voge.
Wieder einmal war der Martinsmarkt ein schöner Beweis für ein gut funktionierendes Dorfleben. Und dafür, dass etwas Schönes dabei herauskommt, wenn alle Vereine und Institutionen an einem Strang ziehen.

(Für die Fotos danke ich Kollege Günter Cordes.)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.