Weihnachtsflieger am ersten Weihnachtstag am Kölner Airport

Anzeige
Köln: Airport | Der diesjährige Weihnachtsflieger einer Berliner Fluggesellschaft war am ersten Weihnachtstag 2014 wieder am Konrad-Adenauer-Airport in Köln-Bonn zu Gast. Dies hatte mich noch einmal dazu bewogen den Kölner Airport zu besuchen da die Bilder beim ersten Mal wegen des Wetters fast alle unbrauchbar geworden waren. Nachdem der Wetterbericht am Abend vorher genau "studiert" war und eine passende Bahnverbindung gefunden war, konnte dieses Vorhaben dann am 25. in die Tat umgesetzt werden.

Gegen 10.15 Uhr schwebte der Weihnachtsflieger dann aus Berlin-Tegel kommend über die Querwindbahn in Köln ein und rollte zu seinem Gate am Terminal 2. Jedes Mal wenn eine Maschine dieser Fluglinie vom Gate zurückgeschoben wurde, konnte bei den rund 20 Fotografen eine hecktische Betriebsamkeit beobachtet werden.

Um 11.10 Uhr war es dann so weit. Die Boeing 737-86J mit der Kennung D-ABML wurde mit einem Pusher zurück gedrückt und rollte anschließend an allen Fotobegeisterten vorbei zum Start. Nachdem das Flugzeug sich dann in die Luft begeben hatte kam es beim angefangenen Rückflug nach Berlin-Tegel noch einmel an der Besucherterrasse vorbei und die Kameras fingen noch einmal an hecktisch zu "rattern". Danach kehrte dann Ruhe ein und die Terrasse lehrte sich relativ zügig.
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.