Ratgeber Afrika Reisen

Anzeige
Afrika erwartet Sie mit Savannen, Abenteuern, wilden Tieren und Traumstränden. Ein Kontinent der darauf wartet entdeckt zu werden – doch wohin? Die Liste ist lang: Südafrika, Namibia, Botswana, Mosambik, Tansania, Kenia...

Zunächst müssen Sie sich die Frage stellen, was nach Afrika reisen für Sie bedeutet - Wollen Sie im Dickicht des Dschungels die Fährte der letzten Gorillas dieser Erde aufnehmen? In goldgelben Savannen nach Elefanten und Löwen Ausschau halten? Die Metropole Kapstadt entdecken oder doch lieber die Einsamkeit und Weite der Wüste erleben?

Afrika-Reisen sind so vielfältig wie seine Landschaften, Kulturen und Menschen, doch für die Planung sollten Sie Zeit und Rat nutzen – Beim Planen von Afrika Reisen gibt es Einiges, dass beachtet werden muss. Wann erscheint Kapstadt im schönsten Licht? Wann ziehen die Wale an Südafrikas Küste vorbei und wann endet die Regenzeit?

Möchten Sie Afrika auf einer Gruppenreise entdecken, oder lieber individuell als Selbstfahrer? Viele Fragen müssen beantwortet werden, bevor die perfekte Reise durch Afrika gebucht werden kann. Südafrika und Namibia eignen sich wunderbar für eine Mietwagenrundreise, denn die Infrastruktur ist sehr weit ausgebaut und die meisten Regionen sind mit einem normalen PKW zugänglich – Nach Lust und Laune kann man einen Nachmittag am Strand verbringen ohne auf die restliche Gruppe Rücksicht nehmen zu müssen.

Das Straßennetz einiger ostafrikanischer Länder eignet sich weniger für ein Mietwagenrundreise, zumal es wenig befestigte Straßen gibt und die touristische Infrastruktur noch nicht so weit ist wie in anderen Ländern, dafür kann man die abenteuerliche Gruppenreisen unternehmen und sich sicher sein mit einem ausgebildeten Reiseleiter und einer guten Ausrüstung jedes Hindernis zu überwinden. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen auf einer Safari den Lieblingsort der Löwen und kennt die Restaurants mit der besten lokalen Küche, darauf können Sie sich verlassen. Keine Frage bleibt unbeantwortet, wenn Sie mit einem Profi reisen.

In Afrika begeistern Sie mit Sicherheit Natur, Kultur und Landschaft, aber auch die einmaligen Gästefarmen und afrikanischen Lodges werden Ihnen in Erinnerung bleiben. Diese meist kleinen und gemütlichen Unterkünfte sind oft privat geführt und bieten Ihnen von einfach bis luxuriös alles was Sie sich wünschen – Häufig im typischen afrikanischen Stil mit viel Holz und Naturmaterialien verarbeitet und dekoriert erwarten Sie die Unterkünfte in den schönsten Regionen Afrikas.

Informieren Sie sich in Reiseführern, bei dem Reisebüro Ihres Vertrauens oder im Internet nach Ihrem Wunschland und finden Sie heraus was sie auf Ihrer Afrika Reise erleben möchten, dann können Sie beginnen die Reise im Detail zu planen, denn eine gute Vorbereitung ist sehr wichtig.

Viele Regionen wie die Wüste Namibias oder das Okavango Delta in Botswana sind deshalb so einzigartig und besonders, weil Sie mitten in der Natur, fernab von Lärm und Hektik liegen – Es gibt an diesen Orten nur sehr wenige Unterkünfte, damit sie so einmalig und unberührt bleiben. Aus diesem Grund sollten Sie sich frühzeitig um Ihre Traumreise kümmern und weit im Voraus buchen, bevor jemand anders die Nacht in der tollen afrikanischen Lodge verbringt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.