Der ZEN-Meister und der Samurai .... eine kleine Geschichte aus Japan

Anzeige
Das Üben mit der Katana, Iai-do genannt, dient auch der charakterlichen Schulung.
Ein gefürchteter Samurai, der bereits in vielen Schlachten erfolgreich gekämpft hatte, kam zu einem ZEN-Meister und fragte: Kannst du mir sagen, ob es Himmel und Hölle gibt?

Der Meister antwortete: Warum sollte ich dir dies erklären?

Der Samurai zürnte und zog blitzschnell sein Schwert.

Der Meister sprach: Siehst du, hier öffnen sich die Tore der Hölle!

Der erstaunte Krieger führte sein Schwert zurück in die Scheide.

Der Meister entgegnete: .... und hier öffnet sich die Tür zum Himmel!


..... vielleicht zu übertragen in die heutige (Ab-)Rüstungspolitik .....
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 23.02.2015 | 17:48  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 23.02.2015 | 17:49  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 23.02.2015 | 20:28  
9.677
Jürgen Thoms aus Unna | 23.02.2015 | 22:27  
1.869
Marion Kamerau aus Bochum | 24.02.2015 | 09:27  
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 24.02.2015 | 20:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.