Die Waffen der Samurai - das Tanto

Anzeige
Zwei unterschiedlich hergestellte Tanto
Neben dem Langschwert, der Katana, und dem mittellangen Kurzschwert Wakizashi gehörte auch das Tanto zur Ausrüstung der japanischen Samurai.

Das Tanto hat in etwa die gleiche Herstellungsart wie die beiden längeren Waffen, die Klinge ist kürzer als etwa 30 Zentimeter. Die Klinge ist rasiermesserscharf, da sie ein besonderes Härteverfahren durchlaufen muß.

Im allgemeinen diente das Tanto dem Samurai als Notwehrwaffe, mit der er sich blitzschnell und auf kleinstem Raum effektiv verteidigen konnte.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.