Emanzipation in alten Zeiten ....

Anzeige
Die Katana
Bereits um das Jahr 1200 n. Chr. gab es im historischen Japan weibliche Samurai, die wegen ihrer Kampfkunst und Waffenkenntnisse berühmt waren.

Eine bekannte Samurai war Tomoe Gozen, die etwa von 1160 bis 1247 lebte und erfolgreich an zahlreichen Schlachten teilnahm.

Die gefürchtete Kriegerin war eine Meisterin des Kenjitsu und des Bogenschießens und außerdem eine exzellente Reiterin.

Sie war führender Kommandant einer Armee, die ihre Krieger (Samurai) in die berühmte Schlacht von Awazu führte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.