Freie Fahrt für Schüler ins Museum Schloss Moyland

Anzeige
1
Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Die Sparkasse Kleve engagiert sich auf vielfältige Weise für die kulturellen Bildungseinrichtungen in der Region und unterstützt in diesem Rahmen das langjährige, in der regionalen Museumslandschaft einzigartige Angebot des Moyland Shuttles. Rund viertausend Schülerinnen und Schülern aus dem Kreis Kleve wurden durch den vom Förderverein Museum Schloss Moyland e. V. zur Verfügung gestellten Bustransfer seit Herbst 2011 bereits freie Fahrt ins Museum Schloss Moyland gewährt. Viele Schulen besuchten bereits wiederholt das Museum und nutzten das vielseitige Angebot der Kunstvermittlung.
„Für die großzügige Unterstützung der Sparkasse Kleve sind wir dankbar, schließlich ist es unser Anliegen, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern in der Region die Inhalte und Schwerpunkte des Museums Schloss Moyland zu vermitteln“, freuen sich Hans Geurts, Vorsitzender und Karl Kreutzer Schatzmeister des Fördervereins, über das finanzielle Engagement des Sparkasse Kleve.
Durch die Spende der Sparkasse können rund zwanzig weitere Schulklassen den Moyland Shuttle zum Museum Schloss Moyland in Anspruch nehmen.
Sparkassendirektor Rudi van Zoggel: " Die Sparkasse Kleve unterstreicht mit ihrer Unterstützung ihre Verbundenheit zum Museum Schloss Moyland als einem musealen Highlight in der Region. Sie ermöglicht den Schülerinnen und Schülern neben geschichtlichen Aspekten, Ausstellungen und Drucktechniken kennenzulernen und einen tollen Vormittag im Schloss zu verbringen.
Mit derartigen Aktionen möchten wir Anregungen geben, den eigenen Horizont zu erweitern und sich auch mit Dingen zu beschäftigen, die nicht auf dem engeren Lehrplan stehen. Bei verschiedenen Kunstprojekten hat sich auch schon gezeigt, welche verborgenen Talente in so manchem Kind schlummern."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.