Klöppel in Ruh -- Installation von Uwe Verheyen

Anzeige
Dieser Klöppel wurde zwar vor dem Einschmelzen bewahrt, hadert jedoch mit seinem Schicksal.

An manchem Tag gab ich den Klang
Zu Taufe, Heirat, Weihenfest
Begleitete beim letzten Gang
Man nun mich ewig ruhen lässt

Kein Flügelschlag von Falkenbrut
Kein Heulen mehr vom Sturmeswind
Nicht Dämmerung in Sonnenglut
Ein solches Glück ich nie mehr find'

Installation von Uwe Verheyen, Kleve auf dem Hof Richtersgut an der Nimwegenerstraße in Kranenburg, während der Ausstellung "Kunst over de grens". 6. und 7. Juni 2015. Er war es der dem Klöppel vor dem Einschmelzen bewahrte.
1
1
4 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.