Kunst erleben - 20 Jahre Museum Schloss Moyland

Anzeige
Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Am 22. und 23 Juli lud Schloss Moyland zu einem kostenlosen Besuch ein und viele Besucher folgten gerne der Einladung. Auch der Wettergott spielte mit und so konnte man nicht nur die Ausstellung der Finnländerin Tea Mäkipää – Early Harvest oder die Sammlungspräsentation KUNST. BEWEGT. 11. genießen, sondern auch die vielen Angebote im Außenbereich nutzen. Ob Spielezirkus, Schnitzen oder Mal-Angebote für die Kinder, interessante Hortensienführungen für Blumenliebhaber oder Führungen für Kunstinteressierte, für jeden war etwas dabei. Viele nutzen auch die Gelegenheit und bestiegen den Turm des Schlosses, um einen atemberaubenden Blick über die niederrheinische Landschaft zu genießen. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt und man konnte sich bei Kaffee und Kuchen im Park niederlassen und den Klängen einer Harfenistin lauschen. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die sicherlich viele zum Wiederkommen animiert hat.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
3.573
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 25.07.2017 | 10:33  
9.840
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 25.07.2017 | 18:30  
801
Birgit Merfeld aus Bedburg-Hau | 26.07.2017 | 08:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.