Kuratorenführung durch die Ausstellung "Aus dem Land der aufgehenden Sonne - Emil Orlik und Japan"

Wann? 22.10.2015 19:30 Uhr

Wo? Museum Schloss Moyland, Am Schloß, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
Utagawa Hiroshige Die Tsukuda Insel in Fukagawa, um 1840-1858 Farbholzschnitt Privatsammlung Krefeld Foto: Stiftung Museum Schloss Moyland/ Maurice Dorren (Foto: Foto: Stiftung Museum Schloss Moyland/ Maurice Dorren)
Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Moyland. Durch die Ausstellung "Aus dem Land der aufgehenden Sonne - Emil Orlik und Japan" führt am Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19.30 Uhr, die Kuratorin, Dr. Barbara Strieder.

Die Ausstellung zeigt mehr als 70 Holzschnitte, Lithografien und Radierungen, Aquarelle, Zeichnungen, Skizzenbuchblätter und ein Ölbild von Emil Orlik zum Thema Japan. Orlik leistete mit den Eindrücke und Beobachtungen seiner Japanreise, die er in Studien und Skizzen festhielt, um 1900 einen grundlegenden Beitrag zur Wiederbelebung des Originalholzschnitts im deutschsprachigen Raum. Die Teilnahme an der Führung (inkl. Getränk) kostet 8 €, ermäßigt 6 €.

Die Ausstellung, die Orliks Arbeiten ukiyo-e-Holzschnitten namhafter Künstler wie Hokusai, Hiroshige, Harunobu oder Kunisada gegenüberstellt, ist noch bis 22. November 2015 im Museum Schloss Moyland zu sehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.