Leere ....

Anzeige
Garten der Sinne, Bedburg-Hau
Ein reicher Kaufmann, der mehrere tausend Bedienstete beschäftigte, jährlich ein Millioneneinkommen verzeichnete und auch politische Macht besaß, besuchte einen berühmten und bekannten ZEN- und Schwertkampfmeister in seiner abgelegenen Wirkungsstätte im Nordosten Japans.

Meister, kannst du mich im ZEN und in der Schwertkampfkunst unterrichten? fragte er ihn.

Der Meister erwiderte: Erzähl mir aus deinem Leben, von deiner Tätigkeit, deinem Einkommen .....

Nach einer Weile fragte der Meister den Reichen: Darf ich dir Tee anbieten?

Der Vermögende antwortete: Gern!

Der Meister überreichte seinem Gast eine Tasse und goß heißen Tee darin, er goß immer weiter. Als die Tasse randvoll war, goß der Meister trotzdem weiter, so dass die Tasse überlief.

Der Reiche zürnte: Siehst du nicht, dass die Tasse bereits übervoll ist?!


Soll übervoll wie diese Tasse, sprach der Meister, so übervoll ist dein Geist mit Gedanken an Gewinnen, Einkommen, Vermögen, Macht und Geld!

Leere deinen Geist .... und du bist bereit für ZEN und die Kampfkunst!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
41.194
Günther Gramer aus Duisburg | 28.12.2014 | 17:01  
1.884
Jochen Czekalla aus Duisburg | 28.12.2014 | 19:40  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 28.12.2014 | 23:16  
1.113
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 29.12.2014 | 01:07  
10.199
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 29.12.2014 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.