Nikolausmarkt „op gen Houwe“

Anzeige
Bedburg-Hau: Nikolausmarkt „Op gen Houwe“ | Zu Füßen der St.-Antonius-Kirche „op gen Howe“, neben der ältesten Gerichtslinde im Kleverland, 637 Jahre alt, war heute der Nikolaus zu Gast. Keine Panik, der Nikolaus wird noch bis Sonntag dort sein und freut sich auf viele Besucher.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 04.12.2015 | 19:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.