"Oskar und die Dame in Rosa" im Theater mini-art

Wann? 30.01.2016 19:30 Uhr

Wo? Theater mini-art, Brückenweg, 47551 Bedburg-Hau DE
Anzeige
(Foto: Bas Marien)
Bedburg-Hau: Theater mini-art | In einer Wiederaufnahme zeigt das Theater ,mini-art‘ am Samstag, 30. Januar um 19.30 Uhr im Theater mini-art e.V. in der LVR-Klinik Bedburg-Hau die berührende Inszenierung des bekannten Buches von Eric-Emmanuel Schmitt „Oskar und die Dame in Rosa“ mit mit Crischa Ohler und Sjef van der Linden. Das Stück ist für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Oskar ist ein kleiner Junge, zehn Jahre alt, an Leukämie erkrankt. Seine Briefe - gerichtet an den „Lieben Gott“ - hat Oma Rosa, Oskars „Dame in Rosa“ gefunden.
So nennt man die Damen, die sich in Kinderkliniken ehrenamtlich um schwer erkrankte Kinder kümmern, da sie rosa Kittel tragen.

Zu Oskar hat Oma Rosa eine besonders starke Zuneigung gefasst. Und umgekehrt
Die Welt, die in diesen Briefen beschrieben wird - voller Poesie, Ernst und Humor - ist die eines Kindes, das sich mit der Realität der letzten zwölf Tage seines Lebens auseinander zu setzen hat. Aber Dank Oma Rosa werden diese zwölf Tage zu einem wahren Märchen.

Mit einer Auswahl aus den Texten von Eric-Emmanuel Schmitt geben die beiden Schauspieler Crischa Ohler und Sjef van der Linden in einer szenisch-theatralen Lesung einen berührenden Einblick in diese Welt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.