Ständiges Üben

Anzeige
Wer ca. 1.000.000 mal ein Schwert zieht, beherrscht noch immer nicht die perfekte Handhabung.
Ausschließlich durch tägliches Üben lernt der Mensch seine Schwächen kennen;

ist man sich ihrer bewußt, wird man jede Situation beherrschen und meistern.

(aus Japan)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.