Yu - aufrichtige Tapferkeit

Anzeige
Die Katana ist das Handwerkszeug der Samurai, praktisch der verlängerte Arm
Eine der Tugenden der Samurai ist die Tapferkeit, genannt Yu.

Die weitaus größte Anzahl der Menschen besitzt diese Eigenschaft nicht. Sich aus der Masse der Menschen durch Handlung und aufrichtige Haltung hervorzuheben, ist nicht einfach.

Im Sinne der Samurai ist ein Leben ohne Offenheit kein wertes Leben. Sich verstecken, sich ducken, kriechen und angleichen, das wäre eines Samurai unwürdig.

Wenn wir von Tapferkeit im edlen Sinn reden, meinen wir nicht blinde und unüberlegte Tapferkeit, gemeint ist die edle Tapferkeit, einen geraden und ehrlichen, aber auch einen mitfühlenden Weg zu gehen.

Diese Art der Tapferkeit ist edel, intelligent und stark. Auch deshalb waren und sind diese japanischen Ritter geachtet - aber auch gefürchtet vom Bösen.

Übrigens, Jesus verlangt auch von denen, die ihm folgen, das "Kreuz" der Aufrichtigkeit, des Bekennens, auf sich zu nehmen ....
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.