Zurück zu den Wurzeln ....

Anzeige
Ein großer und zur damaligen Zeit unschlagbarer Schwertkampfmeister und ZEN-Lehrer lebte in den Bergen Nordjapans ....

Nach einer langen Ausbildungszeit verließ ihn sein Meisterschüler, um sich die großen Städte anzusehen ....

Viele Jahre später kehrte der Schüler zurück und fand den Tempel seines Meisters unbewohnt vor.

Monate lang suchte er seinen Lehrer vergeblich in der Einöde und den hohen Bergen Japans und war kurz davor, die Suche aufzugeben.

Da gelangt er an ein einsames Gehöft, weitab von jeder Zivilisation. Er sprach die Bäuerin an: Ich suche meinen ZEN-Lehrer, meinen Schwertkampfmeister. Habt ihr ihn vielleicht gesehen?

Die Frau entgegnete: Nein, hier kam vor einigen Jahren ein Mann vorbei und bat um Arbeit. Seit dieser Zeit fegt er den Hof, leert die Latrinen und reinigt die Ställe.

Jetzt wußte der Schüler: Ich habe meinen Meister gefunden!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
312
Heinz Seitz aus Bedburg-Hau | 02.12.2014 | 14:37  
46.107
Imke Schüring aus Wesel | 02.12.2014 | 22:34  
14.313
Willi Heuvens aus Kalkar | 03.12.2014 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.