Aufbruchserie an Autos in Hasselt: Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Bedburg-Hau: Hasselt |

Laut Polizei brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag (16. Januar 2017) unbekannte Täter im Ortsteil Hasselt sechs Fahrzeuge auf.

An der Straße Am Alten Sportplatz schlugen Täter eine Seitenscheibe von einem grauen Mercedes ein und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät. Der Mercedes war unter einem Carport abgestellt.

An der Stephanusstraße drangen Täter ohne Aufbruchspuren in einen grauen Citroen Berlingo ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät und Kleingeld.

An der Straße An der Linde schlugen Täter eine Seitenscheibe von einem grauen Mercedes ein und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät sowie eine Geldbörse.

Am Friedenspfad drangen Täter ohne Aufbruchspuren in einen grauen VW Caddy ein und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät.

An der Straße Im Feld drangen Täter ohne Aufbruchspuren in einen weißen Opel Antara ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät.

An der Holzstraße schlugen unbekannte Täter eine Seitenscheibe von einem schwarzen 5er BMW. Es wurde nichts entwendet.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.