Bedburg-Hau: Zwei Einsätze binnen weniger Stunden

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Bedburg-Hau/ Schneppenbaum/ Hasselt - Zu gleich zwei Einsätzen binnen weniger Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau heute ausrücken.

Um 00:49 Uhr hatte die automatische Brandmeldeanlage eines Geldinstituts am Klosterplatz in Schneppenbaum ausgelöst. Alarmiert wurden die Einheiten aus Schneppenbaum und Louisendorf. Kurz nach dem Eintreffen der Wehrmänner konnte schon Entwarnung gegen werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Um 09:20 Uhr kam es aus bisher nicht bekannten Gründen zu einem PKW-Brand auf der Kalkarer Straße in Hasselt. Alarmiert wurde die Löschgruppe Hasselt. Mit einer Kübelspritze konnte das Feuer bekämpft werden.

Im Einsatz waren insgesamt 21 Feuerwehrmänner unter Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer.
0
1 Kommentar
18.041
Willi Heuvens aus Kalkar | 31.07.2010 | 12:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.