Berufskolleg Kleve freut sich über neues Schulungsfahrzeug

Anzeige
Das Foto zeigt v.l.n.r. Michael Schröder, Rene Gravendyk, Bernd Elsner und Anke Groß (Foto: Klaus Schürmanns)
Bedburg-Hau: Autohaus Schröder | Angehende Kfz-Mechatroniker lernen am Berufskolleg Kleve ab jetzt auch an einem Hyundai i10. Das neue Schulungsfahrzeug wurde von Hyundai Motor Deutschland gesponsert und jetzt im Autohaus Schröder übergeben. Firmeninhaber Michael Schröder sowie Anke Groß überreichten die Wagenschlüssel an Rene Gravendyk, Lehrlingswart der Kfz-Innung Niederrhein und Bernd Elsner, Ausbilder im Kfz Bereich. Mit diesem Fahrzeug sollen die zukunftigen Mechatroniker so realistisch wie möglich auf die Anforderungen in ihrem Berufsfeld vorbereitet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.