Brand in LVR Klinik

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Am Sonntag, 20.03.16, um 13:02 Uhr meldete die automatische Brandmeldeanlage einer forensischen Abteilung der Klinik zwei Zimmerbrände auf einer Station.

Alarmiert wurde um 13:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve aus Kleve, Goch und Emmerich.

Das Feuer konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Pflegepersonal gelöscht werden. Durch die Einsatzkräfte wurden die Räume gesichert. Ebenso wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt, um sie vom Brandrauch zu befreien.

Bei sieben Mitarbeitern der Klinik und einem Patienten bestand der Verdacht einer Rauchgasintoxikation. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich in die Krankenhäuser Kleve und Goch verbracht.

Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sowie des Rettungsdienstes. Die Einsatzleitung hatte der Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer.

Zur Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.320
Willi Heuvens aus Kalkar | 21.03.2016 | 12:18  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 21.03.2016 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.