Containerbrand im Gewerbegebiet

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Zu einem Containerbrand bei einem Speditionsunternehmen im Gewerbegebiet An der Molkerei in Hasselt musste heute (05.07.2017) um 13:23 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ausrücken.

Aus bisher ungeklärter Ursache waren Abfälle in einem Absetzcontainer in Brand geraten. Mitarbeiter des Unternehmens hatten die Feuerwehr alarmiert.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Container zunächst weggezogen, da er sich unmittelbarer Nähe einer Lagerhalle befand. Zur Brandbekämpfung wurde Wasser, dann jedoch Löschschaum eingesetzt. Im Einsatz war ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz. Der Container wurde mit Löschschaum geflutet, um eine Wiederentzündung zu verbindern.

Im Einsatz waren etwa 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Die Einsatzleitung hatten die Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
18.036
Willi Heuvens aus Kalkar | 06.07.2017 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.