Der "Bauwagen" von Königin Beatrix der Niederlande wird restauriert.

Anzeige
Burgh-Haamstede (Niederlande): Der "Bauwagen" von Königin Beatrix | Vor 3 Jahren berichtigte ich über den Campingwagen (Bauwagen) von Königin Beatrix in Westenschouwen. In ihrer Jugend verbrachten dort Prinzessin Beatrix und Prinzessin Irene ihre Sommerferien und das direkt im meiner niederländischen Nachbarschaft. Der guterhaltene, umgebaute Bauwagen, auf einem kleinen Wiesengrundstück im Windschatten der Dünen, nur wenige Meter vom Meer entfernt, steht immer noch dort. Das Kleinod befindet sich nun in einer Stiftung (Nachlassverwaltung) und gehörte der 2009 verstorbenen Baroness Sophie van Randwijck.
Da der Wagen zusehends dem Verfall preisgegeben wurde, habe ich vor 2 Jahren Ihre Königliche Hoheit angeschrieben, die Situation geschildert und darum gebeten den Wagen zu erhalten oder die Vereinigung Westenschouwens-Welvaren finanziell zu unterstützen. Leider bekam ich eine Absage, es soll ein Präzedenzfall vermieden werden.
Heute erhielt ich eine gute Nachricht von lieben Freunden aus Westenschouwen: „Hierbij informatie over de caravan aan de Kampweg. Ze gaan hem opknappen. Misschien heeft jou brief aan Beatrix toch nog een beetje geholpen. Groet, Jan en Olga.“
Was war geschehen? Ebenfalls ein guter Freund und Nachbar, Edzard Geldermann, Vorsitzender der o.g. Vereinigung, hat erreicht, dass aus dem Nachlass Baroness Sophie van Randwijck eine „Stiftung Sophie“ eingerichtet wurde die auch einen gewissen Basisbetrag enthält. Nun kann der Wagen restauriert werden. Er soll ab nächsten Sommer für krebskranke Kinder zur Verfügung stehen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 17.11.2014 | 11:41  
110
Klaus Stratemann aus Bedburg-Hau | 17.11.2014 | 13:39  
30.762
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 17.11.2014 | 13:40  
31.667
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 17.11.2014 | 16:47  
12.965
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 19.11.2014 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.