Fahrerin (49) aus Emmerich tot: Pkw prallt gegen Straßenbaum

Anzeige
Bedburg-Hau: Triftstraße |

Eine Autofahrerin aus Emmerich ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Bedburg-Hau ums Leben gekommen.

Laut Polizei befuhr die 49-Jährige mit ihrem Ford Fiesta die Triftstraße aus Fahrtrichtung Kleve in Fahrtrichtung Goch. Kurz vor der Dr.-Engels-Str. kam sie im Verlauf einer Linkskurve mit ihrem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in der Folge auf die linke Fahrbahnseite, wo der PKW gegen einen Straßenbaum prallte. Die 49jährige wurde durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug geborgen. Der PKW geriet anschließend in Brand. Die Emmericherin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Opferschutz der Polizei Kleve übernahm die Benachrichtigung und erste Betreuung der Angehörigen.

Zeugen, die noch nicht an der Unfallstelle durch die Polizei befragt wurden, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Kleve unter Telefon 02821/5040 in Verbindung zu setzen.

Kein guter Tag für Emmerich. Lesen Sie auch: Polizei bestätigt Badeunfall: Emmericher (29) ertrunken
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.