FAIR-teiler wird ausgezeichnet mit „Bedburg-Hauer Stele“

Anzeige
FAIR-teiler erhält den diesjährigen Bürgerpreis der SPD Bedburg-Hau - die Bedburg-Hauer Stele.
Bedburg-Hau: Rathaus |

Zum zweiten Mal verleiht die SPD Bedburg-Hau den Bürgerpreis „Bedburg-Hauer Stele“. Der Preis ist Zeichen der Wertschätzung für besondere ehrenamtliche erbrachte Verdienste zum Wohle der Bürger in der Gemeinde. In diesem Jahr hat sich der Vorstand der SPD Bedburg-Hau entschieden, den mit 250 Euro dotierten Preis an die Organisation FAIR-teiler zu vergeben.

Der öffentliche Festakt der Verleihung findet am Samstag, 25. Oktober 2014 um 15 Uhr in der Gaststätte Bucksteeg „Zu den Kastanien“, Alte Bahn 117, statt. Hierzu lädt die SPD alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich ein und würde sich über viele Interessierte freuen, die damit ebenfalls ihre Anerkennung für das Engagement des FAIR-teiler´s zum Ausdruck bringen wollen.

Die Organisation FAIR-teiler, auch unter dem Begriff Bedburg-Hauer Tafel bekannt, wurde 2010 ins Leben gerufen um für Notleidende und Bedürftige der Gemeinde Bedburg-Hau ein umfassendes Hilfsangebot anbieten zu können. Neben einer Basisberatung sowie Unterstützung bei Behördengängen, dem Ausfüllen von Formularen oder der Vermittlung zu Fachberatungsstellen bietet FAIR-teiler hilfsbedürftigen Menschen zwei Mal wöchentlich gesponserte Lebensmittel zum Erwerb an. Die Lebensmittel werden zuvor von ehrenamtlichen Helfern bei den Geschäften abgeholt, sortiert und auf Verwendbarkeit geprüft.

Von Beginn an darf sich FAIR-teiler auch über nachhaltige Unterstützung und Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung und vielen Vereinen freuen. Auf diese große Hilfe ist FAIR-teiler angewiesen, werden doch regelmäßig rund 160 Kinder und Erwachsene durch die Ehrenamtler unterstützt.

„Das soziale Engagement Ehrenamtlicher für Menschen denen es am Notwendigsten fehlt ist praktizierte Nächstenliebe und findet unsere große Anerkennung. Auch die mit der Basisberatung geleistete Hilfe zur Selbsthilfe ist überzeugend“, erklärt die Bedburg-Hauer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Karin Wilhelm zur Preisverleihung an FAIR-teiler.

Die Bedburg-Hauer Stele ist abgeleitet vom Denkmal der sieben Stelen im Kreisverkehr der Ortschaft Schneppenbaum, welches die Ortschaften als tragende Säulen der Gemeinde symbolisiert.

Als verkleinerte, aus massivem Granit gefertigte, Nachbildung greift der SPD-Bürgerpreis diese Kernaussage auf: „Insbesondere die vielen Ehrenamtlichen sind tragende Säulen unserer Gemeinde. Ohne sie ist ein Gemeinwesen gar nicht denkbar“, so Karin Wilhelm, die sich als Laudatorin bei der Preisverleihung an FAIR-teiler über eine Teilnahme von Bürgerinnen und Bürger an dem öffentlichen Festakt sehr freuen würde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.