Hau: Müllcontainerbrand durch Feuerwerkskörper

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Zu einem Brand von zwei Müllcontainern musste gestern Abend um 17:37 Uhr die Löschgruppe Hau der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ausrücken. Wie Passanten berichteten, hatten sie zunächst zwei Jugendliche wahrgenommen, die an den Containern Feuerwerkskörper zündeten. Auf Ansprache flüchteten sie. Kurz danach standen die Müllcontainer auf dem Nördlichen Rundweg in Flammen.

Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Löscharbeiten erfolgten unter schwerem Atemschutz und der Schnellangriffvorrichtung eines Tanklöschfahrzeuges. Im Einsatz waren etwa 10 Feuerwehrkräfte unter der Leitung des Gemeindebrandinspektors Stefan Veldmeijer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
1.115
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 09.11.2014 | 15:29  
16.828
Willi Heuvens aus Kalkar | 09.11.2014 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.