Honigsberg: Bewohner überrascht Einbrecher im Haus

Anzeige
Bedburg-Hau: Honigsberg | Ohne Beute geflüchtet ist ein unbekannter Täter am Freitag (25.11. 2016) gegen 19.15 Uhr Uhr aus einem Einfamilienhaus am Honigsberg in Schneppenbaum. Der Einbrecher, der gewaltsam durch die Terrassentür in das Haus gelangte, wurde offenbar durch den der 53jährige Bewohner überrascht. Der hatte zur Tatzeit ein verdächtiges Geräusch aus dem Erdgeschoss seines Hauses vernommen. Er begab sich daraufhin ins Wohnzimmer, wo er eine Person feststellte, die das Zimmer durch ein Fenster nach draußen verließ. Der bislang unbekannte Täter hatte eine zierliche Figur und war etwa 165 cm groß. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.