Karambolage auf der Uedemer Straße: Zwei Verletzte

Anzeige
Am 29. April 2014 um 07.25 Uhr fuhr eine 27-jährige Frau aus Kleve mit ihrem silberfarbenen VW Polo auf der Uedemer Straße in Richtung Uedem. Sie übersah einen schwarzen Twingo, einen silberfarbenen Ford und einen weißen Smart, die verkehrsbedingt, in gleicher Fahrtrichtung, Höhe der Pfalzdorfer Straße, warten mussten. Die 27-Jährige fuhr auf den schwarzen Twingo auf. Dadurch wurde der Twingo auf den Ford geschoben und der Ford auf den Smart. Durch den Aufprall geriet die Kleverin in den Gegenverkehr und stieß mit einem schwarzen Daimler zusammen, der ihr entgegen kam. Sowohl die 21-jährige Renaultfahrerin aus Bedburg-Hau als auch die Polofahrerin zogen sich Verletzungen zu und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.