Mädchen (13) bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Anzeige
Bedburg-Hau: Hauer Grenzweg | Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein Mädchen am Samstag (16.05.2015) bei einem Verkehrsunfall in Hau: Laut Polizeimeldung befuhr eine 38jährige Pkw-Fahrerin aus Weeze gegen 17:15 Uhr mit einem grauen Renault Twingo die Gocher Landstraße aus Richtung Kleve kommend in Richtung Goch. Eine 25jährige Frau aus Kleve näherte sich zu diesem Zeitpunkt aus Richtung Bedburg-Hau kommend mit einem grauen Toyota Aygo der Kreuzung Hauer Grenzweg/ Gocher Landstraße. Im Kreuzungsbereich missachtete die 25jährige offensichtlich die Vorfahrt der aus ihrer Sicht von rechts heranfahrenden 38jährigern. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Renault Twingo um 360 Grad gedreht wurde und auf dem Fahrstreifen des Gegenverkehrs zum Stillstand kam. Eine 13jährige Mitfahrerin der 38jährigen zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Klever Krankenhaus zugeführt, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4500,- Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.