Mit dem Rad unterwegs, 60 Jahre nach der Schulentlassung

Anzeige
Bei strahlenden Sonnenschein trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und
Schüler des Jahrgangs 1940/41 der Sankt Antonius Schule Hau zu einem Klassentreffen. Von Hau ging es mit dem Fahrrad zum Schuhmuseum in Kleve, hier wurden die Teilnehmer über die Schuhfertigung und deren Bedeutung für den Klever Raum informiert. Nach einem ausgiebigen Mittagessen ging es weiter zum Garten Imig- Gerold in Bedburg Hau. Bei der Führung durch die schöne Anlage konnten viele Anregungen für den eigenen Garten gewonnen werden. Danach, bei heißen und kalten Getränke, wurde über das Gesehene diskutiert. Gestärkt führte der Weg in eine Gaststätte. Der Abschluss bildete ein Essen mit fröhlichem Zusammensein bis in den Abend.

Teilgenommen haben: Wilma Swertz (v.d.Kamp); Henni Rietmann (Dorissen);Edeltrud Sabinski (Schonhofen); Gerda Timmermann (Peters); Gregor Bodenbenner; Rudi Heimers; Alfons Hövelmann; Herbert Loock; Hans Jacob Paesens; Willi Heynen; Heinrich Legeland; Helmut Siebers; Nicht auf dem Bild : Manfred Nellessen; Hannelore Barde ( Janßen)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.