Mit Stein Terassentür eingeworfen: Einbrecher kamen trotzdem nicht rein

Anzeige
Bedburg-Hau: Dechantshof | Manchmal können auch Einbrecher an einem gut gesicherten Haus scheiterten: Montag (15. Februar 2016) zwischen 18.50 Uhr und 19.50 Uhr versuchten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus am Dechantshof in Hau zunächst ein zur Gartenseite liegendes Fenster aufzuhebeln. Die Täter scheiterten an dem gesicherten Fenster. Daraufhin warfen die Täter mit einem Stein die Terrassentür ein. Durch die Öffnung wollten sie den Tür öffnen, scheiterten jedoch auch dort an den mehrfachen Sicherungen der Terrassentür. Die Täter gelangten nicht ins Haus.

Erfolgreicher waren Einbrecher ganz in der Nähe. Am Montag (15. Februar 2016) zwischen 9 und 20 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Straße Alte Landstraße ein zur Gartenseite gelegenes Küchenfenster auf. Sie gelangten so in das Haus und durchwühlten im Obergeschoß und im Keller alle Räume. Die Täter erbeuteten Bargeld, Armbanduhren und Schmuck.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.