Qualburg: Umgestürzter Baum blockiert Bahnverkehr

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Ein umgestürzter Baum in Höhe des Bahnübergangs Hauer Straße sorgte gegen 17:30 Uhr auf der Bahnstrecke des RE 10 zwischen Goch und Kleve zu einer Streckensperrung. Kurzzeitige Sturmböen am frühen Abend waren der Auslöser.

Alarmiert wurde um 17:38 Uhr die Löschgruppe Qualburg der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Nach Bestätigung der Streckensperrung gegen 18:10 Uhr konnten die Einsatzkräfte das Hindernis innerhalb weniger Minuten beseitigen. Für die Zeit der Räumungsarbeiten blieb die Bahnstrecke gesperrt.

Im Einsatz waren etwa 15 Einsatzkräften unter der Leitung der Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.