Triftstraße: Schwerkranke Gocherin (53) kollidiert mit drei Fahrzeugen

Anzeige
Bedburg-Hau: Triftstraße | Eine 53-jährige Gocherin ist am Mittwoch (1. Oktober) auf der Triftstraße in Bedburg-Hau aufgrund eines internistischen Notfalls (damit ist eine gravierende akute Erkrankung eines inneren Organes gemeint) mehrfach in den Gegenverkehr geraten. Kurz vor der Kreuzung Dr. Engelsstraße kollidierte sie mit drei entgegenkommenden Fahrzeugen, deren Fahrer noch versuchten, nach rechts auszuweichen. Letztlich kam die Unfallverursacherin rechts neben der Fahrbahn nach Beschädigung eines Verkehrszeichens zum Stillstand. Die Gocherin konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. Ein 21-jähriger Emmericher erlitt leichte Armverletzungen. Die weiteren Beteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.