Waldstraße: Einbrüche in zwei Bauernhöfen

Anzeige
Bedburg-Hau: Waldstraße | Laut Polizei brachen in der Zeit zwischen Sonntag, 23 Uhr, und Montag (18. April 2016), 06.30 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Waldstraße in eine Scheune von einem landwirtschaftlichen Betrieb ein, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen. Die Scheune wird als Werkstatt genutzt. Die Täter entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen.

Am Montag (18. April 2016) gegen 00.30 Uhr brachen unbekannte Täter auch in direkter Nachbarschaft in eine Werkzeughalle von einem landwirtschaftlichen Betrieb ein. Die Täter wurden bei der Tatausführung gefilmt. Sie flüchteten ohne Beute.

Ein Täter hatte einen Dreitagebart und trug eine helle Kapuzenjacke sowie eine dunkle Hose.

Ein zweiter Täter hatte schulterlange Haare und trug eine grau karierte Jacke, die auf der Rückseite ein auffälliges Muster hatte.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.