Adebars Rückkehr

Anzeige
Bedburg-Hau: Till-Moyland | Der Winter, der ja keiner war,
bringt früh nach Till den Adebar.
Steht stramm im Nest (wie wir am Tresen),
als wäre er nie fort gewesen.
Erzählt uns klappernd von der Reise
und begrüsst auf diese Weise
sein grosses Futter-Areal,
obwohl ihm dies zur Zeit egal;
denn um sein Glück komplett zu machen
fehlen ihm noch ein paar Sachen.
So blickt er stets erwartungsvoll
in Richtung Süden - liebstoll,
derweil wir ihm die Daumen drücken:
möge sie ihn bald beglücken!
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
408
Ewald Noy aus Goch | 07.02.2016 | 13:50  
24.066
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.02.2016 | 10:43  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 10.02.2016 | 20:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.