Frühling oder Herbst, welche ist die schönste Jahreszeit?

Anzeige
Vor mehr als 1000 Jahren gab eine japanische Hofdame auf die Frage welche Jahreszeit wohl die schönste sei, die Antwort: der Herbst. Und wer sich heute im asiatischen Garten der Schlossgärten zu Arcen umschaut und die Vielfalt der Herbstfarben sieht, manchmal sogar an einem einzigen Baum und an einem einzigen Blatt, wird ihr beipflichten können.
Trug der Herbst, worin in Japan selbst unscheinbare Gräser die schönsten Farben annehmen, damals den Preis davon, der Frühling punket dann wieder in späterer Zeit durch das berühmte Lied „Sakura“, das fragt ob man nun in der Ferne Nebel oder Wolken sieht oder ob es die weißen Kirschblüten des dritten Monats (yayoi) des Mondkalenders sind.
Andrerseits wurden in China und Japan schon immer Chrysanthemen hoch angesehen, weil sie durch Kälte an Schönheit gewinnen. In Arcen können noch bis zum 6. November sowohl die schönen Herbstfarben als auch die Pracht jener Blumen beim „Chrysanthemen Festival“ bewundert werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.959
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 24.10.2016 | 18:32  
5.162
Jan Kellendonk aus Bedburg-Hau | 24.10.2016 | 19:06  
12.959
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | 24.10.2016 | 19:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.