Tagpfauenauge

Anzeige
Bedburg-Hau: Tagpfauenauge-Wiese | Das Tagpfauenauge (Inachis io, Nymphalis io) ist ein weltweit verbreiteter Edelfalter, der sehr häufig vorkommt, der auch mit widrigen Umständen, z.B. durch Eingriffe des Menschen, sehr gut zurechtkommt. Doch so wie heute, in so großer Anzahl, habe ich ihn noch nicht vorgefunden. Das hat mich dann auch veranlasst ein paar Fotos zu schießen. Auf einer naturbelassenen Wiese mit sehr vielen Disteln war er zu hunderten unterwegs.
Es ist die zweite Generation die zu dieser Jahreszeit herumfliegt; die erste Jahresgeneration findet man im März bis Mai. Das Tagpfauenauge überwintert auch gerne in geschützten Räumen, das kann ein Schuppen aber auch die Wohnung sein. Schaden richtet er nicht an, also, einfach in Ruhe lassen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
45.360
Günther Gramer aus Duisburg | 19.09.2016 | 19:41  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 19.09.2016 | 22:10  
2.084
Marion Kamerau aus Bochum | 20.09.2016 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.